Vorgang

Gemeindedruck ist ein Angebot der Inred Druckerei & Werbeagentur und speziell auf die Anforderungen von Gemeinden und Pfarren zugeschnitten! Uns ist es besonders wichtig, dass wir die Zusammenarbeit mit unseren KundInnen so unkompliziert wie nur möglich gestalten.

1. Kontaktaufnahme

Haben Sie sich ein Bild von uns gemacht? Kontaktieren Sie uns einfach.
Sie bekommen einen eigenen Kundenbetreuer, der in Notfällen rund um die Uhr für Sie erreichbar ist, auch an Wochenenden. Dieser legt Ihnen umgehend einen Kostenvoranschlag vor, damit Sie genau wissen, welche Kosten auf Sie zukommen. Wir geben Ihnen gerne Auskunft über Druck, Gestaltung, Layout oder Preise. Wir arbeiten auch gerne mit KundInnen zusammen, welche ihr Layout selbst mitbringen.

Ihr persönlicher Kundenberater räumt mit Ihnen eventuelle Fragen aus dem Weg. Gemeindezeitungen, Plakate, Flyer, Büroartikel, Giveaways... -Alles kein Problem!

2. Ihr Aufgabenteil

  • Sie stellen uns alle Daten, die in der Zeitung enthalten sein sollen, gesammelt zur Verfügung. Dabei werden Texte von Ihnen im Word-Format geliefert. Für etwaige Rechtschreib- oder Grammatikfehler übernehmen wir keine Haftung.
  • Stellen Sie Bilder im CMYK Farbraum mit 300 dpi Auflösung zur Verfügung. Für Abweichungen, die dadurch eventuell entstehen, können wir ebenfalls keine Haftung übernehmen!
  • Um Bilder den richtigen Texten zuordnen zu können, haben Sie diese passend bzw. mit gleichem Namen beschriftet.
  • Inseratgrößen sollten eingehalten werden. Wir helfen Ihnen natürlich gerne beim Definieren.

3. Gestaltung

Wir gestalten, Sie kontrollieren und ab geht es in die Druckerei!
Wenig später können Sie den Einwohnerinnen und Einwohner Ihrer Gemeinde eine professionelle Zeitung ins Haus schicken, in der sie noch lieber blättern werden. In klar strukturierten, professionell gestalteten und durchdachten Zeitungen blättert jeder gerne. Die Gestaltung übernehmen wir für nur 15€ pro Seite.

4. Freigabe

Erst wenn Sie der Meinung sind, dass die Zeitung perfekt ist, beginnen wir mit dem Druck. Ihr persönlicher Kundenberater hilft Ihnen auch hier (24 Stunden erreichbar), denn es gibt nichts Schlimmeres als eine unvollständige Gemeindezeitung. Nutzen Sie unsere Erfahrungen und Ideen als Druck-, Werbe- und auch Internetagentur und setzen Sie auf Professionalität und Kreativität.